POLAVIS CLINIC

Gesundheitsdaten an jedem Ort nutzen und schnell austauschen können,
wenn es darauf ankommt.

© Picture by Thomas Fuhrmann

Wer den Austausch zwischen
Krankenhaus und niedergelassenen
Ärzten fördert, investiert in die Zukunft. Richtig umgesetzt profitieren Krankenhaus, Ärzte und vor allem Ihre Patienten.

Modernste eHealth-Technologie für die
professionelle Kommunikation mit Ihren
zuweisenden Ärzten und Patienten

Akteure verbinden, Patienten gewinnen

Für Patienten ist eine schnelle und gute Behandlung das Wichtigste, von der Diagnose bis zur erfolgreichen Therapie wünscht er sich eine lückenlose Kette in Leistung und Information. Da die Versorgung nicht in einer Hand liegt, ist der Austausch von Daten zwischen den ihn behandelnden Professionals besonders wichtig.

 

POLAVIS CLINIC™ bildet die Brücke für Kommunikation und Interaktion zwischen Krankenhaus und niedergelassenen Ärzten und bietet die Möglichkeit, den Patienten in den Informationsaustausch einzubinden. Mit modernster Technologie und höchsten Standards für Datenschutz und Datensicherheit kann die Portallösung konform zu den rechtlichen Rahmenbedingungen auf den Arbeitsplätzen in Praxen und Krankenhäusern eingesetzt werden, sie steht den registrierten Ärzten und Professionals aber auch rund um die Uhr auf ihren mobilen Endgeräten zur Verfügung.

 

Mit dem Portal bieten Sie als Krankenhaus Ihren Einweisern eine ansprechende und intuitiv nutzbare Lösung, die sich bereits im Frontend-Design von einer staubigen und unhandlichen Praxissoftware unterscheidet. Im Mittelpunkt steht eine zeitnahe und qualitativ hochwertige Bereitstellung von Patientendaten zu Anamnese, Diagnose und Behandlung für die behandelnden Ärzte in der ambulanten und stationären Versorgung. Gut und vor allem rechtzeitig informierte Niedergelassene wissen den Mehrwert zu schätzen, den ihnen das Krankenhaus durch POLAVIS CLINIC™ bietet, und honorieren dies durch stetige Zuweisungen an ihren bevorzugten stationären Versorgungspartner. Und am Ende profitiert der Patient, der eine optimale Versorgung durch ein gut abgestimmtes Team erhält.

 

> Das ist gelebte Qualität.

POLAVIS CLINIC™ bildet die Brücke für Kommunikation und Interaktion zwischen Krankenhaus und niedergelassenen Ärzten und bietet die Möglichkeit, den Patienten in den Informationsaustausch einzubinden.

Herausforderungen intelligent meistern

Da die staatlichen Projekte der Geschwindigkeit der Digitalisierung nicht gerecht werden können, sind agile Initiativen zu Healthcare 4.0 gefragt. In POLAVIS CLINIC™ kommen daher tiefe Fachexpertise zu Abläufen und Herausforderungen in der stationären und ambulanten Versorgung mit modernstem technischem Entwicklungs-Know-how zusammen.

 

> Keine zusätzliche Infrastruktur

Damit Sie als Krankenhaus Ihre zuweisenden Ärzte auch erreichen und für die Nutzung Ihres POLAVIS CLINIC™-Portals gewinnen, kommt die Lösung ohne zusätzliche Infrastruktur und Software-Installationen in der Praxis aus. Nach Abschluss eines Teilnahmevertrages erhält der Arzt lediglich ein personalisiertes Zertifikat, das ihn auf seinem Rechner oder Smartphone autorisiert. Über eine verschlüsselte und gesicherte Verbindung greift er auf die Daten seiner Patienten zu, die das Krankenhaus nach individueller Freigabe durch den Patienten bei der Aufnahme zentral bereitstellt.

 

> Keine zusätzliche Datenerfassung

Da alle Daten aus dem KIS oder individuellen Systemen der Patientenadministration bereitgestellt werden, ist keine zusätzliche Datenerfassung oder Mehrarbeit im Krankenhaus erforderlich. Aufgrund der unveränderten Bereitstellung aus den medizinischen Dokumentationssystemen zu Informationszwecken an Professionals ist keine Zertifizierung der Lösung als Medizinprodukt im Sinne der EU-Richtlinien erforderlich.

 

> Bester Datenschutz und höchste Datensicherheit

Besonders liegt uns der sichere Umgang mit Patientendaten am Herzen, daher erfüllt POLAVIS CLINIC™ nicht nur technisch die höchsten heute möglichen Sicherheitsstandards und wird ausschließlich auf Servern der Krankenhäuser oder auf Wunsch in dafür zertifizierten deutschen Rechenzentren betrieben. Auch fachlich, organisatorisch und prozessseitig werden die Anforderungen der Landesdatenschutzbeauftragen und der gängigen Zertifizierungsnormen vollständig erfüllt.

 

> Leichte Administration bei voller Kontrolle

Transparenz, klare Ziele und sorgfältige Methoden – dafür steht POLAVIS™. Damit sie als Krankenhaus die Verantwortung für das Einweiserportal auch ohne Bedenken sicher übernehmen können, verfügt die Lösung über ein eigenes Administrations- und Rechtesystem, dass Sie auch an bestehende Zugriffslösungen anbinden können. Sie managen damit leicht und nachvollziehbar Rollen und Berechtigungen, können Datenstände und Zugriffe über einen Audit-Trail verfolgen und die Anforderungen an die Verarbeitung von Patientendaten automatisiert umsetzten und kontrollieren.

 

> Das ist modernstes eHealth.

 

In POLAVIS CLINIC™ kommen tiefe Fachexpertise zu Abläufen und Herausforderungen in der stationären und ambulanten Versorgung mit modernstem technischem Entwicklungs-Know-how zusammen.

POLAVIS CLINIC ist die smarte Lösung für

  • Online-Information des niedergelassenen Arztes über die Aufnahme und den Behandlungsstatus seiner Patienten im Krankenhaus
  • Übersichtliche Bereitstellung der medizinischen Daten zu Diagnosen, Prozeduren, Befunden, Laborwerten und Medikationen
  • Abruf von Patientenlisten und Übersichten zu allen Patienten eines niedergelassenen Arztes im Krankenhaus mit Benachrichtigung zu geplanter und tatsächlicher Entlassung inkl. elektronischer Übermittlung des Arztbriefes
  • Kommentierung von Einträgen zu Patienten und Bereitstellungsmöglichkeit für zusätzliche Daten und Dokumente durch die autorisierten Ärzte
  • Interaktion und Kommunikation über Kontaktverzeichnisse zu Ärzten und Stationen, E-Mail, Rückruf-Assistenten und Terminvereinbarung
  • Integration des Patienten in die Kommunikation durch optionale Bereitstellung der Patientendaten in eine Patienten-App durch das Krankenhaus oder den niedergelassenen Arzt

Moderne Technik für smarte Medizin

Privat wollen wir bei Technik gerne das Neueste und Bunteste, was uns begeistert und etwas Besonderes ist. Im medizinischen Bereich sind die Professionals mit schwerfälligen Systemen vertraut, die sich nur sehr langsam modernisieren. POLAVIS CLINIC™ verbindet diese Welten durch smarte Funktionalitäten in mobilen Web- & App-User Interfaces, die Daten aus den Bestandssystemen leicht zugänglich machen und modern im Branding Ihres Krankenhauses aufbereiten.

 

Das Besondere an POLAVIS CLINIC™: das Portal kann sowohl als herausragender Service für niedergelassen Ärzte bereitgestellt werden, als auch über die individuellen Rollen- und Rechte-Modelle für die Krankenhaus-internen Professionals als elekt. Zusammenfassung der Patientenakte auf dem persönlichen Smartphone dienen. Die perfekte Ergänzung zu einer ePA ohne Einschränkung auf mobile Visitenwagen.

Professional-Interaktion

  • Internes, gesichertes E-Mail-System
    (analog einer DE-Mail für Ihr Krankenhaus)
  • Rückrufassistent mit Kontaktverzeichnis der Ärzte, Stationen und administrativen Funktionen sowie der niedergelassenen Ärzte
  • Kommentarfunktion mit zentraler Speicherung und Freigabefunktion
  • Upload- & Download-Funktion von Daten und Dokumenten (individuelle Berechtigung)
  • Terminvereinbarung & Online-Kalender (OTP) mit zugehörigen Funktionen (Zusatzmodul optional)
  • News-Bereich mit Content-Management-System

 

Patienten-Information

  • Übermittlung der relevanten Daten nach Entlassung in einen Patienten-Account in eigenständiger App-Lösung (Entfall CD-Brennen)
  • Kommentarfunktion für Patienten
  • Freigabe-Funktion für elektronische Weitergabe durch Patienten

 

Administration

  • Teilnehmerverwaltung (Ärzte int./ext., Professionals)
  • Rollen- & Rechtemanagement
  • Funktions- & Datenauswahl zur Anzeige im Portal
  • Patientenverwaltung
  • Tracking und QS-/Kontrollberichte

POLAVIS CLINIC™
MODERNES EINWEISERMANAGEMENT

POLAVIS CLINIC™ nutzen

Das Einweiserportal unterstützt den patientenbezogenen

Austausch und die Interaktion zwischen Professionals optimal durch folgende Funktionen:

 

Arzt-Cockpit

  • Patientenliste
  • Erfolgte und geplante Entlassungen
  • Behandlungs-, Verweildauerstatus eigener Patienten
  • Markierung von Patienten zur Wiedervorlage
  • E-Mail-Benachrichtigung

 

Patienten-Daten

  • Patienten-Stammdaten
  • Kodierte Informationen zu ICD, DRG, OPS, etc. Dokumentation Befunde, Laborwerte, Bilder, Medikation, Hilfsmittel (Anzeige individuell konfigurierbar)
  • Arztbrief (optional vorläufig / endgültig)
  • Entlassungsinformationen (kalkuliert, geplant, erfolgt)
  • Anbindung PACS/Archiv (optional)
  • Suchfunktionen
  • Ausdruck/Download der Patienten-Daten

Erwartungen übertreffen, Patienten zufrieden entlassen: Zeitnahe, aussagekräftige und verständliche Informationen – sie sind der Schlüssel zu einer optimalen Versorgung der Patienten und zu einer guten Zusammenarbeit der Professionals. Mit POLAVIS CLINIC™ schaffen Sie die Basis dafür.

  • Keine Lücken im Informationsstand zwischen Arzt und Krankenhaus
  • Der Hausarzt / weiterbehandelnde Arzt erwartet den Patienten nach Entlassung
  • Der Hausarzt / Einweiser kann Vorinformationen bereitstellen / kommentieren
  • Mitnahme der eigenen Daten nach dem Krankenhausaufenthalt

Vorteile für Ihre Patienten

  • Intuitive Bedienung, mobiler und universeller Zugang ohne Investition
  • Cockpit und Übersicht zu den eigenen Patienten
  • Übersichtlicher Patientenbericht
  • Rechtzeitige Information über eintreffende Patienten inkl. Medikation und Hilfsmittelverordnung
  • Zeitnahe Verfügbarkeit des Arztbriefs
  • Einfache Kommunikation und gesicherte Dokumentenübermittlung mit dem Krankenhaus
  • Stressreduktion über Rückruf-Funktion und Online-Terminvereinbarung

Vorteile für Ihre zuweisenden Ärzte

  • Positives Image als innovatives Krankenhaus bei Patienten und Ärzten
  • Wettbewerbsvorteil ggü. umliegenden Häusern ohne Portal
  • Steigerung der Fallzahlen durch hohe Bindung der Zuweiser
  • Vergütung für elektronische Übermittlung des Arztbriefes
  • Nutzung des Portals für die internen Ärzte in Ersatz / Ergänzung zur ePA
  • Einfache Anbindung eigner MVZ ohne aufwendiges Schnittstellenprojekt
  • Entfall der Kosten für Bereitstellung der Patientenakten an die Patienten

Vorteile für Ihr Krankenhaus

Technik, die begeistert

POLAVIS CLINIC™ beruht auf modernsten Technologien und wird durch die professionelle Architektur den besonderen Ansprüchen im Umgang mit sensiblen Patientendaten gerecht. Alle Daten werden nach einem synchronen und asynchronen Verfahren verschlüsselt, diese Verschlüsselung bietet den heute höchsten Sicherheitsstandard. Registrierte Nutzer von POLAVIS CLINIC™ unterliegen einer zwei-Faktor-Authentifizierung, bestehend aus einem Client-Zertifikat und restriktiven Passwortrichtlinien.

 

Das Frontend kann ohne besondere Anforderungen auf den gängigen Arbeitsplatzrechnern sowie auf allen mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets eingesetzt werden. Im Backend unterstützt POLAVIS CLINIC™ alle gängigen Schnittstellen, wie HL7, DICOM, XML, etc, sowie herstellerspezifischen Standards. Mit eigens entwickelten Konnektoren können direkte Zugriffe auf Datenbanken, Datei- und Bildarchive eingerichtet werden.

 

POLAVIS CLINIC™ wird den Besonderheiten der IT-Infrastruktur eines Krankenhauses gerecht, die Einrichtung kann im eigenen Rechenzentrum oder bei einem zertifizierten Dienstleister auf einem Root-Server erfolgen kann. Für einen perfomanten Betrieb von POLAVIS CLINIC™ genügen die heute üblichen und in der Regel vorhandenen DSL-Bandbreiten.

POLAVIS VIVA - Patienten einbinden

Für das Management der Gesundheitsdaten durch den Patienten dient POLAVIS VIVA™. Die eigenständige

Lösung ist an POLAVIS CLINIC™ angebunden und kann optional aktiviert werden, so dass mit der Aufnahme im Krankenhaus automatisiert ein Account für den Patienten angelegt bzw. ein bestehender Account zugeordnet wird.

 

Als App und Webportal unterstützt POLAVIS VIVA™ die Dokumentation der persönlichen Krankengeschichte, der Behandlungshistorie oder Vorsorge. Gesundheitsdaten und Dokumente aller Art können individuell erfasst und mit Ärzten, Krankenhäusern oder Apotheken direkt ohne zusätzliche Hardware ausgetauscht werden.

 

Nach Entlassung aus dem Krankenhaus können die relevanten Behandlungsdaten automatisch als Eintrag übertragen werden, so dass der Patient auf diese später jederzeit zugreifen kann bzw. diese zum Gespräch mit seinem Hausarzt nutzen kann. Optional kann der Patient über individuelle Freigaben seine bereits erfassten Daten wie Vorerkrankungen und Medikationen in einer Anamnese-Zusammenfassung Ärzten oder dem Krankenhaus zur Verfügung stellen.

 

Als Krankenhaus können Sie Ihren Patienten POLAVIS VIVA™ empfehlen und kostenlos zur Verfügung stellen.

 

Mehr auf www.polavis-viva.de

 

Über uns

Der Erfolg der eHealth Ventures als das Unternehmen hinter den POLAVIS™ Produkten fußt auf der jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams aus Experten und Machern. Die Wurzeln liegen in verantwortlicher Arbeit und herausfordernden Projekten in der analogen Welt: Optimierung medizinischer Fachbereiche, Sanierung von Krankenhäusern, Entwicklung neuer Konzepte für die ambulante Versorgung, Ressourcenmanagement in der stationären Pflege oder auch Prozessmodernisierung bei Versicherungen.

 

Mit der Gelassenheit von erfahrenen Profis und der Begeisterung für die Möglichkeiten der Digitalisierung kreieren wir Mehrwert-Lösungen für das Gesundheitswesen. Wir beraten unsere Kunden in der Transition von analog zu digital und helfen Ihnen bei der Konzeption und Realisierung ihrer eHealth-Projekte. Die Entwicklung ist für uns
Chef-Sache und erfolgt mit einem erfahrenen Team zentral in Deutschland.

 

Das Gesundheitswesen verändert sich. Es wird Zeit, dass wir Standards neu denken und Grenzen überwinden.

Wir realisieren Visionen.

Gemeinsam das Gesundheitswesen verändern

Mit POLAVIS CLINIC™ stellen Sie den niedergelassenen Ärzten eine Plattform zur Verfügung, die Ihre gemeinsame Kommunikation und Interaktion auf ein neues Level hebt. Zu Ihrem Vorteil. Und dem Ihrer Patienten. Doppelarbeiten, unnötige Wartezeiten und – vielleicht am wichtigsten – aufwendige Kontaktaufnahmen und der damit verbundene Stress lassen sich durch den Einsatz von POLAVIS CLINIC™ für alle Beteiligten deutlich reduzieren.

Werden Sie zum Innovationsführer in Ihrer Region, bevor es die Konkurrenz wird. Heben Sie die Außenkommunikation Ihres Krankenhauses auf einen top-modernen Standard und bieten Sie Ihren Einweisern und Ihren Patienten ein in vieler Hinsicht herausragendes Service-Angebot. Zur Steigerung Ihrer Fallzahlen, zur Senkung Ihrer administrativen Kosten, zum Wohle Ihrer Patienten.

Die eHealth Ventures bietet Ihnen mit POLAVIS CLINIC™:

  • Eine mit Krankenhäusern entwickelte Gesamtlösung
  • Wettbewerbsvorteile durch aktive Einweiserbindung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Funktionsumfangs
  • Zukunftssichere Standards in Architektur und Schnittstellen
  • Höchste Standards in Datenschutz und -sicherheit
  • Minimales finanzielles Risiko durch attraktives Pricing
  • Zeit- & Kostenersparnis durch Prozessoptimierung
  • Kein Implementierungsaufwand für niedergelassen Ärzte

SERVICES

PRODUKTE

UNTERNEHMEN

Datenschutz

© eHealth Ventures GmbH 2016